Abu Dhabi Falkenklinik

In der Falkenklinik in Abu Dhabi behandelt die deutsche Ärztin Dr. Margit Müller seit 2002 die Lieblinge der Araber. Die Klinik ist das weltweit führende Zentrum für die medizinische Versorgung der imposanten Greifvögel. Die Chefärztin behandelt etwa 5.000 gefiederte Patienten pro Jahr. Die Jagdfalken sind der liebste Zeitvertreib der Einheimischen – Sie haben früher den Beduinen beim Überleben in der Wüste geholfen und sind seitdem Teil vieler Familien.

Die kostbaren Falken zeigen sich bei Verletzungen als sehr sensible Tiere. Mit Hauben über den Augen hocken sie im Vorzimmer und warten auf Ihre Behandlung. Diese ist nötig, da gut ausgebildete Exemplare einen Wert zwischen 15.000 bis 40.000 Euro besitzen.

Auf Rundgängen durch die Abu Dhabi Falkenklinik und das angeschlossene Museum bekommen Besucher einen Eindruck von der Falknerei sowie der filigranen Arbeit der Bediensteten. Hierbei führt auch gerne Frau Dr. Müller persönlich über das Gelände und berichtet von ihren langjährigen Erfahrungen. Im Außenbereich gibt es eine Falkenshow und eine große Freiflugvoliere zu bestaunen.

Die Führungen finden von Sonntag bis Donnerstag um 10 und 14 Uhr in den Sprachen Englisch, Arabisch, Französisch und Deutsch statt. Weitere Informationen zur Abu Dhabi Falkenklinik und Buchung der Touren auf http://www.falconhospital.com.

Mehr zum Thema

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit Ihrem Besuch erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen