Jumeirah at Etihad Towers

Schlank und elegant ragen die fünf Türme der „Etihad Towers“ in den blauen­ Himmel. Einer davon beherbergt seit November 2011 ein neues Luxusdomizil. Es ist das erste „Jumeirah“-Hotel in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate.

Die markanten „Etihad Towers“ schicken sich an, ein neues Wahrzeichen Abu Dhabis zu werden. Das Podium mit zahlreichen Restaurants und edlen Boutiquen verbindet­ die unteren vier Etagen miteinander. Die zweite und ­dritte Ebene führen direkt in den beein­druckenden ­Hotel­empfangsbereich, mit offenem Blick aufs Meer und Lobby-Bar. Die Zimmer zeichnen sich durch zeitgenössisches Design­ ­aus und verfügen über moderne technische Ausstattung und Panorama­blicke über die Stadt und den Arabischen Golf. ­

Das Jumeirah at Etihad Towers hat einen hauseigenen Strandabschnitt und erlaubt eine kulinarische Weltreise durch das ­viel­fältige gastronomische Angebot. Ein Highlight ist das asia­tisch inspirierte Fine-Dining-Restaurant ­„Quest“ auf der 63. Etage sowie „Ray‘s Bar“ eine Etage tiefer.

Auf Level 74 des Nachbarturms befindet sich das „Observation Deck“, der höchste 360-Grad-Aussichtspunkt über der Corniche. Hier wird der High Tea kunstvoll zelebriert.

Mehr Informationen, Preise und Buchungsmöglichkeit auf https://www.ewtc.de/Arabische-Halbinsel/Abu-Dhabi/Hotels.html.

Mehr zum Thema

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit Ihrem Besuch erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen: Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen