Saadiyat Island – Abu Dhabis Kultur- und Strandinsel

Die „Insel des Glücks“

Vor einigen Jahren noch war sie nichts weiter als völlig unberührtes Eiland, heute ist sie ein Ort kultureller Highlights, luxuriöser Superlativen und einem der schönsten Strände Arabiens: Saadiyat Island. Die „Insel des Glücks“ liegt nur knapp 20 Minuten vom Abu Dhabi International Airport entfernt und wird durch eine große Brücke mit dem Festland verbunden. Auf 27 Quadratkilometern vereinen sich hier erstklassige Hotels, unverwechselbare Kulturstätten und eine friedvolle Strandkulisse aus feinem Sand und schillerndem Wasser. Einen Halt auf Saadiyat Island sollten Sie während Ihrer Abu Dhabi-Reise nicht missen.

Einzigartiges Zentrum für Kunst und Kultur

Herzstück der Insel ist der „Cultural District“ als Zentrum für Kunst und Kultur von Saadiyat Island. Hier finden Sie zahlreiche Museen, die von renommierten Stararchitekten aufwendig gestaltet wurden und über einzigartige Ausstellungsstücke und herausragende Kulturgüter verfügen.

Einen guten Überblick können Sie sich im Besucherzentrum Manarat Al Saadiyat verschaffen. Hier am „Ort der Erleuchtung“ wird die Vision von Saadiyat Island fassbar für Sie. In der Dauerausstellung „The Saadiyat Story“ werden Ihnen die Idee und Geschichte der Insel interaktiv näher gebracht. In der „Arts Abu Dhabi Gallery“ finden Sie weitere Ausstellungen und viele Infos rund um die Insel und ihren kulturellen Mittelpunkt.

Kunstgalerie Manarat

Manarat Al Saadiyat

Von außen ebenfalls atemberaubend schön und schon jetzt Anlaufpunkt für sämtliche Kunst- und Kulturliebhaber ist der Louvre Abu Dhabi. Seine lichtdurchlässige Kuppel und unzählige, schillernde Wasserläufe schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Der Louvre stellt neben eigenen Exponaten auch französische Leihgaben des Musée du Louvre, Musée d’Orsay und Centre Pompidou aus.

Louvre AUH

Louvre Abu Dhabi | Bild: Agnieszka Kowalczyk by unsplash

Ein weiteres Wahrzeichen der Insel ist der VAE Pavillon. Auch er wurde von Foster & Partners entworfen: In seiner Form ähnelt er einer mächtigen Sanddüne. Als Veranstaltungsort für Ausstellungen und Events ist auch er ein Ort, den Sie bei Ihrem Besuch auf Saadiyat Island nicht missen sollten.

UAE Pavillon

VAE Pavillon auf Saadiyat Island

Noch in Bau befindet sich das Zayed National Museum, ein Denkmal für den verstorbenen Gründungsvater der VAE, Zayed bin Sultan Al Nahyan. Das renommierte Architekturbüro Foster & Partners wird mit dem Zayed National Museum ein echtes Highlight moderner Architektur kreieren: Die Türme der Kulturstätte erinnern an die aufgestellten Flügel eines Falken. Die Ausstellungen des Museums befassen sich mit der Geschichte und Tradition des Landes.

Schon jetzt verspricht die Insel für Sie ein sensationelles Aufgebot an kulturellen Highlights, viele weitere sind noch in Planung: In naher Zukunft wird das von Frank Gehry gestaltete Guggenheim Abu Dhabi eröffnen. Es soll als Zuhause für Musik, Tanz und Theatervorführungen dienen.

Unberührte Strände mit besonderen Bewohnern

So aufregend und bunt Saadiyat Island sein kann: Die Insel ist außerdem ein wunderbarer Rückzugsort unweit von Abu Dhabi. Der Saadiyat Beach gilt als einer der schönsten Strände Arabiens: ohne Gedränge, in stiller Schönheit. Der öffentliche Teil des Saadiyat Beach eignet sich hervorragend für einen Badetag in Abu Dhabis sauberem, warmem, türkisfarbenem Wasser. Touristen und Einheimische sind allerdings nicht die einzigen Gäste der Insel: Ein Teil des Saadiyat Beach steht unter Naturschutz, denn hier sind noch immer die berühmten Echten Karettschildkröten Zuhause. Sie sind als stark gefährdet in die rote Liste der Internationalen Union für die Erhaltung der Natur aufgenommen worden.

Saadiyat Beach
Meer vor Saadiyat Island
Echte Karettschildkröten am Strand von Saadiyat

Golfspaß vor atemberaubender Kulisse

Möchten Sie auf der Insel aktiv werden, ist ein Ausflug in den Saadiyat Beach Golf Club genau das Richtige für Sie. Er liegt direkt am Meer und bietet Ihnen eine traumhafte Kulisse: Gestalter Gary Player nutzte für sein bekanntes Meisterwerk die natürliche Schönheit der fantastischen, weißen Sandstrände.

Golf Saadiyat Abu Dhabi
Saadiyat Beach Golf Club
Strand Saadiyat AUH
Golfplatz Saadiyat Island

Unterkünfte der Superlative für unbeschwerte Nächte

Ein Ausflug nach Saadiyat Island wird schon durch die edlen und prachtvollen Unterkünfte zu einem echten Erlebnis für Sie. Die luxuriöse 5-Sterne-Anlage des Park Hyatt Abu Dhabi verspricht verzauberte Nächte in moderner Schlichtheit. Entspannen können Sie hier in Ihrem Privatpool oder am feinen Naturstrand von Saadiyat Island. Im „Atarmia Spa“ des Park Hyatt entspannen Wellnessfans in edlem Ambiente. Eine mediterrane Atmosphäre mit klassischer Raffinesse erwartet Sie hingegen im St. Regis Saadiyat Island Resort. Besonders ist vor allem die traumhafte Lage: in unmittelbarer Nähe zum prestigeträchtigen Saadiyat Beach Golf Course und umrahmt von unberührtem Sandstrand. Überall in Abu Dhabi bekannt ist auch die hoteleigene Buddha Bar: Sie liegt direkt am Strand und ist überaus beliebt bei Einheimischen und internationalen Gästen. Ganz neu hingegen ist das Jumeirah Saadiyat Island Resort, Abu Dhabi: Hier erwartet Sie ein modernes Lifestyle-Restaurant mit überzeugenden Wellness- und Gastronomieeinrichtungen.

Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas
St. Regis Saadiyat Island Resort
Buddha Bar St.Regis
Jumeirah Saadiyat Island Resort, Abu Dhabi

 


Abu Dhabi Hotelangebote