Eine inspirierende Videobotschaft aus Abu Dhabi

Die ganze Welt steht still. Vorbei ist es mit Hektik, Lärm, Veranstaltungen und Betriebsamkeit. So auch in Abu Dhabi. Auf den Straßen und Stränden ist es sehr ruhig, die vielen Freizeit-, Kultur- und Gastronomiebriebe in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate sind geschlossen. Der Ausbruch des Coronavirus (Covid-19) zwingt auch das Emirat Abu Dhabi, weitreichende Bereiche des öffentlichen Lebens still zu legen. Zuhause bleiben, das ist nun – wie überall auf dem Globus – das Gebot der Stunde. Doch selbst in diesen harten Zeiten gibt der “Lockdown” auch Anlass für positive Signale: Zeit zum Nachdenken, Zeit für Reflexion und Zeit für Neugier. Diese Botschaft sendet die Tourismusbehörde Abu Dhabis in einem inspirierenden Video.

 

Abu Dhabi von zuhause aus erleben

Auch wenn aktuell Urlaubsreisen nach Abu Dhabi (noch) nicht möglich sind, können Sie nun von zuhause das Emirat entdecken. Und zwar in Form einer virtuellen 360-Grad-Tour durch die Sheikh Zayed Moschee, die Achterbahn Formula Rossa in der Ferrari World oder an Bord eines Rennwagens auf dem Yas Marina Circuit.

Ferrari World Abu Dhabi Achterbahn

Ferrari World – Achterbahn Formula Rossa

Wer lieber kreativ ist, kann sich mithilfe einer Anleitung des Louvre Abu Dhabi im Basteln eines echten Design-Klassikers probieren. Entwerfen Sie Ihre eigene Handtasche im Stil und in den Farben der berühmten Werke des niederländischen Künstlers Piet Mondrian. Kindern gibt das Museum die Möglichkeit eine Tiermaske zu gestalten.

Abu Dhabi Essen

Emiratische Küchenklassiker

Sie kochen gerne? Dann versuchen Sie sich doch in der Zubereitung emiratischer Speisen. Auf dem Youtube-Kanal Khulood’s Kitchen finden Interessierte zahlreichen Koch-Tutorials mit Rezeptklassikern aus Abu Dhabi und den VAE, wie z.B. Hummus, frittierte Auberginen, Hühnchen-Kebab oder die Süßspeise Halwa. Appetit bekommen? Testen Sie es aus und lassen Sie es sich schmecken! Bleiben Sie gesund und neugierig!


Abu Dhabi Hotelangebote